Kontrollnetz der

Finanzämter und Behörden

Wer weiss was über mich?

11. Februar 2020  -  20:00 Uhr

Ein immer dichteres Kontrollnetz steht den Finanzämtern zur Verfügung: das macht Steuererklärungen leichter, Steuerhinter-ziehungen schwieriger. Die digitale Sammelwut von Behörden und die Zentralisierung und Zusammenführung dieser Daten birgt auch immer mehr Risiken. So sind auch Befürchtungen der  steuerberatenden  Berufe zu vernehmen, die prophezeien, dass wir uns einem „Steuerüberwachungsstaat“ immer mehr nähern. Sind diese Ängste berechtigt? Kann sich der Einzelne schützen? Wer das System kennt und durchschaut, ist auf jeden Fall besser vorbereitet als ein Unwissender.

 

Referentin

 

Elke Gunter

Rechtsanwältin

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Netzwerk Weierer Scheune