... bevor was passiert!

... Opferschutz-BIOS e.V.

Gastvortrag

22. September 2020  -  20:00 Uhr

Das Netzwerk Weierer Scheune stellt dieses Jahr erstmalig einen Gastvortrag. Wir freuen uns, BIOS-BW e.V. der Behandlungsinitiative Opferschutz e.V., die Möglichkeit zu geben, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Ihre Schwerpunkte sind: 1. Opferschutz durch Sofort-hilfe im Notfall 2. Opferschutz durch Prävention und Nachsorge 3. Opferschutz durch Rechtspolitik und Öffentlichkeitsarbeit Die Präventionsprojekte des Vereins werden öffentlich gefördert und durch die Justizbehörden unterstützt.

Referentin

 

Ass. jur. Lisa Bux

Justiziarin, Pressesprecherin, Personalreferentin, Öffentlichkeitsarbeit

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Netzwerk Weierer Scheune