Unser Bauch - Barometer für Wohlbefinden

05.11.2019  -  20:00 Uhr

Unser Wohlbefinden kommt aus dem Bauch! Daher ist der Ratschlag: „Hör mal auf deinen Bauch“ eine richtige und wichtige Botschaft. Denn der gesamte Magen-Darm-Bereich ist von einem Geflecht aus Nervensträngen umgeben, das über 100 Millionen Nervenzellen umfasst. Diese Nervenzellen nehmen Informationen auf und leiten sie an unser Gehirn weiter. Bei chronischem Stress kommt es zu Unwohlsein, Durchfall/Verstopfung oder Schmerzen. Das „Kopfhirn“ zeigt dem „Bauchhirn“ so die Überlastung an. Im Vortrag erkläre ich die Zusammenhänge und zeige Ihnen Möglichkeiten auf für eine gute „Kommunikation“ der beiden.

Referentin

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Netzwerk Weierer Scheune