ERSCHÖPFUNG - ein weit verbreitetes Phänomen - ist doch heilbar!

11.07.2017

In unserer Umgebung erleben wir zunehmend Personen, die unter ERSCHÖPFUNG leiden, oder sind sogar selbst davon betroffen.

Zu den Symptomen gehören abnehmende Leistungsfähigkeit, Reizbarkeit, Lustlosigkeit, Schlafstörung, evtl. Gewichtszunahme, wiederkehrende Infekte und auch das Auftreten schwerwiegender Erkrankungen wie Lungenentzündung, Gürtelrose u.a.

Entgegen der oft zu hörenden Aussage, dass diese Krankheit nicht heilbar sei, werde ich Ihnen in meinem Vortrag nahe bringen, auf welche Weise wir klare Befunde erheben und eine effektive Behandlung durchführen können.

Referentin

Erika Stahmer

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Netzwerk Weierer Scheune