Sanfte Medizinfür KINDER

- Möglichkeiten und Grenzen

18.10.2016

Innerhalb der Naturheilkunde bieten insbesondere die HOMÖOPATHIE, die ANTHROPOSOPHISCHE HEILKUNDE, die RHYTHMISCHE MASSAGE und die REFLEXZONENTHERAPIE Möglichkeiten, Ihrem Kind auf den Weg zu helfen.

Wenn Sie sich Sorgen machen wegen eines Geburtstraumas, wegen Entwicklungsverzögerungen, wiederkehrender Infekte (auch Ohren- und Mandelentzündungen), Impffolgen, Schlafstörungen, Unruhe, Eifersucht oder … Ihres Kindes, können Sie an diesem Abend mehr über diese Therapie-Methoden erfahren.

Ich werde Ihnen Praxisbeispiele dazu vorstellen und gerne Ihre Fragen beantworten.

Referentin

Erika Stahmer
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Netzwerk Weierer Scheune